Inkontinenz (Blasenschwäche)

Beratung auf höchstem Niveau durch unsere Mitarbeiter

 

 

 

Das Wort Inkontinenz kommt aus dem Lateinischen incontinens, das im wörtlichen Sinne „nicht bei sich behalten können“ bedeutet. Mit der Bezeichnung ist die Harninkontinenz und/oder Stuhlinkontinenz gemeint, also die fehlende oder geschwächte Kontrolle physiologischer Funktionen.

 

 

 

In Deutschland leiden eine Vielzahl von Frauen und Männern an einer Funktionsstörung der Blase. Blasenschwäche kann verschiedene Ursachen haben und unterschiedlich intensiv auftreten. Inkontinenz ist nicht nur das Problem älterer Menschen – jeder kann betroffen sein, unabhängig vom Geschlecht und Alter! Es ist ein weit verbreitetes Problem und bedeutet meistens einen tiefen Einschnitt in die Lebensqualität.

 

Wir, das Sanitätshaus Schmidt, möchten Ihnen dabei helfen ein Stück Lebensgefühl zurückzubekommen.

 

Die Abteilung für Inkontinenz arbeitet mit der Firma TZMO Deutschland GmbH zusammen, welche die Produkte von Seni vertreibt. Die Marke Seni umfasst hochwertige aufsaugende Inkontinenzprodukte sowie Körperpflegeprodukte für beanspruchte Haut. Unter dem Zeichen Seni bieten wir Ihnen eine breite Produktpalette.

 

Weitere Informationen über die einzelnen Produkte finden Sie hier.